Zum Inhalt springen

B erufe finden -- I nteressen wecken -- Z ukunft planen

 

„Ich werde Kfz-Mechatroniker… und ich Altenpfleger“

Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Deshalb fuhren alle Schüler der 9. Klassen im Rahmen der Berufsorientierung der Oberschule Wünsdorf am 05.11.2013 ins Berufsinformationszentrum (BIZ) nach Potsdam.
Die Schüler wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, da die Arbeitsplätze im BIZ nicht für alle reichten. So fuhr die 1. Gruppe von 9-11 Uhr ins BIZ, die 2. Gruppe konnte sich in dieser Zeit im Stern-Center vergnügen. Von 11-13 Uhr wechselten sich beide Gruppen ab.
Nach einer kurzen Einführung durch unsere Berufsberaterin vom Arbeitsamt, Frau Zocher, konnte jeder Schüler an einem der 40 Internetplätze Informationen zu seinem Berufswunsch finden. Dabei musste intensiv gearbeitet werden, um herauszufinden, welchen Schulabschluss man für seinen zukünftigen Beruf benötigt, in welchen Fächern gute bis sehr gute Leistungen verlangt werden, wieviel Geld man in den einzelnen Lehrjahren bekommt, was die Arbeitsinhalte der einzelnen Berufe sind und vieles mehr.
Insgesamt war dieser Tag informativ und entspannend zugleich.
Das Busunternehmen Herz aus Zossen brachte alle Schüler, die begleitenden Lehrer Frau Störzel, Frau Haußmann, Frau Witt und Herrn Werner sowie die Elternsprecherin der 9c, Frau Vogelsang, sicher nach Potsdam und zurück.

R. Witt