Zum Inhalt springen

Exkursion der Oberschule Wünsdorf zur Klenk Holz AG

Am 24.04.2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaften „Holz“ und „Kreativ“ das Sägewerk der Klenk Holz AG in Baruth. Nach einer kurzen Einführung zum Unternehmen und insbesondere zu den Ausbildungsmöglichkeiten, startet die Führung durch das Sägewerk. Der Rundgang begann, wie auch der Produktionsprozess, bei der Anlieferung der Baumstämme. Auf einer Freifläche beeindruckender Größe wurden die Bäume nach Maß sortiert. Nach der Schalungsstation ging es direkt in den Kontrollraum des Sägewerks, wo den Schülerinnen und Schüler gezeigt wurde, welche Aufgaben der Anlagentechniker hat. Dem Produktionsprozess folgend wurden nun die gewaltigen Sägen in Augenschein genommen, welche die Baumstämme präzise und effektiv zu den voreingestellten Brettformen zersägten. Dem zugeschnittenen Holzbrett folgten wir durch weitreichende Sortier- und Verpackungsanlagen und gelangten schließlich in die Lager sowie in die Abteilung des Projektgeschäfts der Klenk Holz AG. In dieser Abteilung konnten die Kinder sehen, wie das Holz zu Dachkonstruktionen verarbeitet wurde. Anschließend gab es eine Kleinigkeit zu Essen und die Gelegenheit über das Gesehene zu reden sowie Fragen an die Mitarbeiter zu stellen, bevor es wieder zurück in die Schule ging.